Hier finden Sie uns

Tiernaturheilkundeschule

Britta Vock
Wiedingen 5
29614 Soltau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

05191-939610

 

Beratungszeiten

Mi. 10 - 12 Uhr

Do 20 - 21 Uhr

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ausbildung THP/GVT

  • Die Tier-Naturheilkunde-Schule Britta Vock bietet seit 2005 die Ausbildung zum Tierheilpraktiker und ganzheitlichen Tierverhaltenstherapeuten an. Unser Studiengang ist eine Kombination aus beidem als Webinar mit Pflichtpräsenztagen und Praxistagen als Vorbereitung auf die Prüfung.

  • Der Lehrgang besteht aus 160 Unterrichtsstunden mit jeweils 2 Zeitstunden, insgesamt 320 Unterrichtsstunden pro Jahr und hat je nach Ausbildung eine Dauer von 24 - 60 Monaten. Der Unterricht erfolgt Montag und Dienstag von 19 - 21 Uhr, Mittwoch von 20 - 22 Uhr, Donnerstag und Freitag von 19 - 21 Uhr. Die genauen Termine sind dem Unterrichtsplan zu entnehmen, der nach Seminarbestätigung zugesandt wird und ist auf der Internetseite unter Aktuelle Termine zur Einsicht hinterlegt. In den Sommer-, Oster- und Werihnachtsferien findet kein Unterricht statt.

  • Für die Teilnahme an dem Webinar sollten Sie über einen PC oder Mac verfügen, der nicht älter als 8 Jahre ist. Als Betriebssystem kommen Microsoft Windows oder MacOS in Frage. Ein Breitband-Internetanschluss ist von Vorteil, damit es zu keinen Verzögerungen in der Datenübertragung kommt. Der PC sollte mit Kamera und Mikrofon ausgestattet sein.

  • Sie erhalten ein eigenes Passwort für den Webcampus auf dem sie sich die unterichtsbegleitenden Lernskripte zur häuslichen Nachbearbeitung ansehen oder sich im Onlineforum mit anderen Lernenden austauschen können.

  • An das Webinar schliesst sich eine Abschlussprüfung an, die durch die ADT im FVDH e.V. abgenommen wird. Die Abschlussprüfung erfolrdert eine

    schriftliche Ausarbeitung 1/4

    schriftliche Prüfung (Multiple Choice) 1/4

    praktische Prüfung schriftlich 1/4

    praktische Prüfung am Tier 1/4

    Jeder einzelne Prüfungsteil gilt mit der Note von 4,7 als bestanden und kann dann nicht wiederholt werden. Jeder Einzelpart kann bei Nichtbestehen wiederholt werden. Mit einer Gesamtnote von 4,0 gilt die THP Prüfung als bestanden. Die Gesamtnote wie auch die Einzelnoten werden dann auf der Abschlussurkunde verzeichnet. Geprüft wird mindestens von 2 dozierenden Therapeuten aus allen naturheilkundlichen Bereichen der Tiernaturheilkunde und der jeweiligen im Studium gewählten Tierart. Eine komplette Prüfung ist in den monatlichen Studiengebühren enthalten und wird nicht gesondert berechnet. Bei Nichtbestehen der Prüfung fallen pro Prüfungsteil Wiederholungskosten 105,00 € zuzüglich der jeweils gesetzlichen Mehrwertsteuer an.

  • Ein großer Pluspunkt der durch uns angebotenen Ausbildungen ist das für jeden Ausbildungsgang separat angelegte schuleigene Internetforum sowie ein allen Schülern allgemein zugängliches Forum zum zeitnahen und täglichen Austausch der Schüler mit- und untereinander, ganz abgesehen von einem herzlichen und menschlichen Klima, welches bezeichnend für unsere Schule ist.

  • Bei allen von uns angebotenen Veranstaltungen liegt das Hauptaugenmerk vor allem darauf, den Schülern zu vermitteln, was wirklich gemeint ist, wenn heutzutage so modern von der sogenannten "Ganzheitlichen Sichtweise" gesprochen und geschrieben wird - leider bleibt dies oftmals am Ende aber nur ein verlockendes Versprechen.

    Weitere Fortbildungen können nach Absprache belegt werden. Auch Zusatzausbildungen für Tierheilpraktiker werden angeboten.

  • Die Tiernaturheilkundeschule Britta Vock ist zertifizierte Ausbildungsstätte für die Tierheilpraktikerausbildung des ADT im FVDH e.V. Die Fach- und Weiterbildung ist zertifiziert vom FVDH und die Lehrbeauftragte für Tiernaturheilkunde der ADT (THP Britta Vock) ist berechtigt für Ausbildungen, Workshops und Fachfortbildungen zertifizierte Teilnahmebescheinigungen auszustellen.

    Wir beraten Sie gerne. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tiernaturheilkundeschule Britta Vock